Zocken macht schlau!

Wusstest du, dass laut einer aktuellen Statistik aus dem Jahre 2018 rund 34,3 Millionen Leute in Deutschland mindestens gelegentlich Videospiele und/oder andere Computerspiele spielen?! Nein?

Im Jahr 2013 waren es noch grob 3 Millionen weniger „Zocker“! ^^
Und laut einer anderen Studie der Universität Bochum lernen „Videospieler“ schneller als Die, die keine solch Computerspiele spielen!

Es sind die „Gehirnregionen“, die gezielt mit dem Zocken trainiert werden! (<- es macht dich also ein Stück weit intelligenter!)

„Wir glauben, dass Videospiele bestimmte Gehirnregionen, wie den Hippocampus trainieren“ :sagte die Forscherin Sabrina Schenk einst!
Der Hippocampus ist übrigens die Gehirnregion, Die für das „Lernen“ zuständig ist!

Und je mehr du spielst, umso besser wird dein Gehirn trainiert… Unsere Gamer Gehirne treffen schnellere und bessere Entscheidungen..
Grandios oder? Freikarte zum Zocken.. Hähähä 😎

 

Kannst du Alles unter: Morgenpost; Statista und Rtl :nachlesen, wenn du willst!

Und wenn du zusammen mit anderen Spielern MMO’s oder Sowas spielst (oder MC online…), hat es auch eine „Soziale Komponente“… Heißt so viel wie: Du wirst Einerseits selbstbewusster, andererseits lernst du aber auch ganz Nebenbei, dich mit anderen Menschen auf die richtige Art und Weise zu unterhalten!
Und wenn ich im Nachhinein so darüber nachdenke, dann stimmt das sogar! Ich hab vor vielen vielen Jahren das zocken angefangen und es bis Heute kein Stück bereut!
Und damit du fleißig „lernen“ kannst, hab ich hier ein paar „Helferleins“ für dich zum „lernen“ raus gesucht und getestet! ;-]

 

viel Spaß wünscht

der Zocker!