Beste Gaming Maus

Kauftipps für eine Gaming Maus

Wenn Sie gerne an Ihrem PC oder Laptop online ein Game zocken, benötigen Sie das richtige Equipment. Sinnvoll ist vor allem die Anschaffung einer Gamer Maus. Diese hat viele Eigenschaften, die eine normale PC- bzw. Laptop-Maus nicht hat. Die Unterschiede sollten Sie kennen, um die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Unterschiede, die zwischen Spielspaß und Spielfrust entscheiden

Auch mit einer normalen PC- bzw. Laptop Maus können Sie ein Game spielen. Allerdings werden Sie mit einer normalen PC- bzw. Laptop Maus schnell an die Grenzen des Machbaren bei vielen Spielen stoßen. Denn zwischen einer normalen PC- bzw. Laptop Maus und einer Gaming Maus gibt es markante Unterschiede. Diese Unterschiede können letztlich entscheiden ob Sie ein Game gewinnen oder verlieren. Und viel mehr noch: Die richtige Maus kann darüber entscheiden, ob Sie an einem Game Spaß haben oder nicht.

Ergonomie und Passform

Einer Gamer Maus unterscheidet sich auch von der Form her von einer normalen PC- oder Laptop Maus. Die Ergonomie einer solchen Game Maus ist enorm gut. Diese PC- bzw. Laptop Mäuse liegen perfekt in der Hand, sind sehr gut auf die Form einer Innenhandfläche abgestimmt und ermöglicht es einfach und ohne die Finger unnötig lang zu strecken an die Knöpfe heranzukommen. Eine Gaming Maus ist von der Form her meist länger als eine normale PC- oder Laptop Maus. Sie hat auch keinen Höcker und auch vom Gewicht her ist die Gamer Maus sehr viel leichter als die normalen PC- bzw. Laptop Mäuse. Der große Vorteil gegenüber einer normalen PC- bzw. Laptop Maus ist, dass das Handgelenk nicht in der Luft hängt. Auch das längere Auflegen der Hand und das Bewegen der Finger zum Bedienen der Tasten wird Ihnen daher leichter fallen über einen längeren Zeitraum hinweg. Eine Gamer Maus gibt es dabei in unterschiedlichen Gewichten. Eine leichte Maus können Sie entsprechend schnell auf der Unterlage hin und her bewegen.

Empfindlichkeit bzw. Genauigkeit

Eine sogenannte Gamer Maus ist schneller und genauer als eine normale PC- oder Laptop Maus im Ausführen von Befehlen. Eine Gaming Maus hat daher eine höhere dpi Zahl als eine normale PC- bzw. Laptopmaus. Daher ist es mit einer Gamer Maus möglich selbst Mikro-Bewegungen in Spielen durchführen. Das heißt, es können komplette Drehungen bzw. sonstige schnelle exakte Bewegungen der Spielfigur binnen von kurzer Zeit durchgeführt werden. Ein wichtiger Index auf den Sie bei einer Gamer Maus achten sollten, ist die Pollingrate. Diese beeinflusst, wie schnell die Kommandos, die Sie erteilen über die Maus beim Rechner ankommen.

Zusatztasten

Eine Gamer Maus bietet zudem freie Konfigurationsmöglichkeiten durch Zusatzknöpfe an. Spielen Sie gerade einen Ego Shooter können Sie auf diesen Zusatzknöpfen zum Beispiel Waffen ablegen und schnell darauf zugreifen. Die Spielqualität und der Spielspaß kann dadurch enorm gesteigert werden. Die Sensibilität der Tasten lässt sich im Übrigen an einer Gamer Maus einstellen. Das heiß, Sie können selbst entscheiden, wie schnell die Maus reagieren soll, wenn Sie sie kurz berühren. In der Regel ist es so, dass wenn die Maus nur ein wenig nach rechts oder links bewegt wird, sie am Bildschirm gleich eine große Reaktion sehen. Sinnvoll ist auf jeden Fall eine Gamer Maus mit einer Zusatztaste zur schnellen Änderung der Abtasttiefe. Ohne dem Umweg über den Treiber kann die Abtasttiefe so verändert werden. Spielunterbrechungen werden auch nicht mehr nötig.

Mit oder ohne Kabel?

Auch in Sachen Robustheit hat die Gamer Maus viele Vorteile gegenüber eine PC- oder Laptop Maus. Eine Gamer Maus verfügt nämlich über eine hochwertige Kabelummantelung. Denn auch das Kabel ist einer hohen mechanischen Belastung ausgesetzt, wenn die Gamer Maus regelmäßig und lange verwendet wird. Eventuell sollten Sie hier auch über eine Funkmaus nachdenken. Das vermeidet Kabelsalat zwischen Maus und PC bzw. Laptop und erhöht den Spielspaß und die Spielqualität. Denn Funkmäuse können nicht einfach mal irgendwo hängen bleiben. Bei kabelgebundenen Gamer Mäusen kann dies schon mal vorkommen. Die Anschaffung einer Funkmaus zum Zocken galt früher als absolutes No-Go. Denn früher kam es häufig zu Verzögerung zwischen Bewegung oder dem Klick und der Reaktion im Spielgeschehen. Die Technik hat in diesem Bereich hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert. Inzwischen können Sie auch beruhigt fürs Gamen zu einer Funkmaus greifen.

Fazit

Zum Zocken an PC oder Laptop eignet sich auf jeden Fall der Kauf einer Gamer Maus. Die Auswahl ist groß, wichtige Faktoren wie Gewicht, dpi, Pollingrate, aber auch die Größe und die Anzahl der Funktions- und Zusatztasten sollen Sie bei der Auswahl berücksichtigen. Im Vergleich zu einer normalen PC- bzw. Laptop Maus erhöht eine Gamer Maus auf jeden Fall den Spielspaß und die Spielqualität. Sie erhalten durch dieses Equipment die Möglichkeit ein Game auch tatsächlich zu gewinnen.

Beste Gaming Maus

Platz 1 – Logitech G203

Beste Gaming MausDie Logitech G203 Prodigy ist die beste Gaming Maus, denn sie ist bis zu achtmal schneller als eine Standardmaus und hat eine fortschrittliche Tastenmechanik, die beide Maustasten immer klickbereit hält. Das Design der G203 hat klassische Linien und die einfache Bauweise der Logitech G100S Gaming-Maus, welche von den Gamern der gesamten Welt geschätzt ist.Logitech garantiert Innovation und Fortschritt auf dem Gaming-Bereich, seit mehr als 30 Jahren und erforscht und testet seine Produkte in eigenen hochmodernen Laboren. Die G203 hat ein optischen Sensor mit 8.000 dpi, für unglaubliche Präzision, hohe Abtastgeschwindigkeit und große Konsistenz. Zur Anpassung ihrer RGB-Beleuchtung stehen bei dieser Maus 16,8 Mi. Farben zur Verfügung.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 2 – Roccat Kone AIMO

Beste Gaming MausDer ROCCAT Owl-Eye Optiksensor ist die beste Gaming Maus mit 12000 dpi, und hat ROCCAT-exklusive Switches mit ca. 50 Mio. Anschlägen. Die RGBA-Beleuchtung hat mehrere Zonen. Jede einzelne Zone ist unabhängig konfigurierbar und hat ein AIMO Lichtsystem für die intelligente Illumination, synchronisiert wird das Ganze über mehrere Geräte. Die Maus hat drei Daumen-Tasten eine schnelle Kontrolle, inklusive einer Easy-Shift[+]-Taste. Sie hat eine 1000 Hz Polling-Rate und 1 ms Reaktionszeit bei 50 G Beschleunigung und einer 250 ips max. Geschwindigkeit.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 3 – Uhuru – Kabellose Gaming-Maus

Beste Gaming MausDie Uhuru – Kabellose Gaming-Maus hat ein 5-Stufig einstellbares DPI: 800/1600/3000/5000/10000DPI, programmieren und Makro über das herunterladen sowie installieren von Software. Die Beste Gaming Maus hat 4 einstellbare DPI-Werte für Ihre tägliche Arbeit. 10000 DPI für einen Spielewettbewerb, um die eigene Gewinnquote zu verbessern. Diese 2.4G USB Gaming-Maus verbinden Sie zuverlässig und sie vermittelt präzise, bis zu 50 Fuß und fällt niemals aus.Die Maus hat 6 programmierbare Tasten. Sie unterstützt die Bearbeitung von Makros. Mit der Installation der Treibersoftware können Sie 6 Maustasten programmieren, wodurch diese Maus intelligenter wird und erfüllt somit mehr Anforderungen für die verschiedenen Spiele. Stellen Sie die eigenen Modi entsprechend der eigenen Gewohnheit ein, die Sie beliebig zuordnen. Macht die Maus außergewöhnlicher im MMO-RPG. Der Treiber kann von der Hersteller Website heruntergeladen werden. Es ist eine 7-Color Backlight Led Gaming Mouse mit 7 Farbwechsel nach dem Zufallsprinzip, wodurch eine tolle Spielatmosphäre entsteht. Das Gerät hat eine ergonomische Struktur, eine bequeme Passform für Ihre Hand. Die Maus ist kabellos und wiederaufladbar.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 4 – Lioncast LM30

Die Lioncast LM30 hat eine hohe Benutzerfreundlichkeit. Diese beste Gaming-Maus ist besonders komfortabel und hoch funktional. Ihr modernes Design umfasst das stabile, geflochtene Kabel sowie eine Anti-Schweiß-Beschichtung. Diese USB-Maus hat 12 Daumentasten, daher eignet sie sich bestens für RPGs (Rollenspiel), MMOs (Massively Multiplayer Online) sowie zur Programmierung. Die Software für die Tastaturbelegung ermöglicht Ihnen, Einstellungen wie DPI, Multimedia- und Makrotastenfunktionen sowie der LED-Farben in 5 Profilen zu speichern. Die MMO-Gaming-Maus hat einen Lasersensor mit maximal 16.400 DPI. Sie hat zudem die Ansprechzeit von 1 Millisekunde und die Abfrage von ca.1000 Hz, das gewährleistet eine hohe Empfindlichkeit. Die Gaming-Maus ist besonders anpassungsfähig und sie wurde so entwickelt, dass das Gewicht ein anpassbares Gewichtssystem an die eigenen Präferenzen und Bedürfnisse hat.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Platz 5 – Roccat Kone AIMO

Der ROCCAT Owl-Eye Optiksensor hat 12000 dpi. ROCCAT ist exklusive Switches mit 50 Mio. Anschlägen und hat eine RGBA-Beleuchtung die mehrere Zonen hat. Jede Zone ist unabhängig konfigurierbar. Das AIMO Lichtsystem ist eine Intelligente Illumination, die über mehrere Geräte synchronisiert ist. Die drei Daumen-Tasten bieten eine schnelle Kontrolle, sind inklusive einer Easy-Shift[+]-Taste und diese beste Gaming Maus hat 1000 Hz Polling-Rate, 1 ms Reaktionszeit, 50 G Beschleunigung und 250 ips max. Geschwindigkeit.

Direkt zum Produkt auf Amazon

Beste Gaming Maus

Stehen Sie eher auf einen Hard Zock oder einen Soft Zock? Spielen Sie täglich am Rechner oder Arbeiten Sie dort, dann sollten Sie auf eine Gaming-Maus setzen, die ist stark strapazierfähig. Falls Sie die beste Gaming Maus mehr individualisieren wollen, setzen Sie auf eine Gaming-Maus mit einer LED-beleuchteten Oberfläche. Schenken Sie aber auch der Ergonomie Ihrer Gaming-Maus eine besondere Aufmerksamkeit, denn die Passform garantiert Ihnen ein langes Klick-Vergnügen.

Hier geht es zum Hauptartikel Gaming Maus zurück.